Um unser Vorsorgeangebot fr Tiere abzurunden, verfgen wir ber ein Blutdruckmessgert.
Insbesondere Katzen haben mit fortschreitendem Alter ein erhhtes Risiko an
Bluthockdruck zu erkranken. Dies kann u.a. mit einer Herzproblematik, aber auch einer
chronischen Niereninsuffizienz zusammenhngen. Eine chronische Niereninsuffizienz kann
durch eine Blutuntersuchung festgestellt werden. Leider wird das im Blut allerdings oft
erst erkenntlich, wenn die Nieren schon eine deutliche Funktionseinschrnkung haben.

Eine Blutdruckmessung ist fr Ihre Katze nicht invasiv und eine Blutdruckerhhung gibt
uns einen Hinweis auf ein Problem, bevor Ihre Katze vielleicht schon Symptome zeigt.
Um rechtzeitig eine Blutdruckerhhung festzustellen, raten wir allen Katzen ab 7 Jahren,
im Rahmen des jhrlichen Checkups, den Blutdruck messen zu lassen. Mit viel Ruhe und
Einfhlungsvermgen ist dies auch problemlos mglich. Wir planen dieses nun immer bei
dem jhrlichen Check up Ihrer lteren Katze mit ein.

» Weitere Infos zu diesem Thema finden Sie hier!